Neue Laminierfolien...

... nur welche?

Da ich sehr viel laminiere, brauche ich immer wieder Folien-Nachschub.

Mittlerweile habe ich schon einige Marken ausprobiert z.B. Peach, Fellowes und seit gestern die Eigenmarke von Pagro.


Kleiner Einschub: Ich komme mir gerade ein bisschen wie ein Depp vor -.-
Habe für diesen Blogeintrag die Preise von den Laminierfolien bei Amazon recherchiert.
Tja, habe also eben herausgefunden, dass Laminierfolien von Peach die bei Pagro ca. 22 € kosten, bei Amazon ca. 13 € kosten. Da ich mir schon ziemlich oft welche bei Pagro gekauft habe, komme ich mir jetzt ziemlich dämlich vor :-(

Vor allem, ich wollte in diesem Blog-Eintrag eigentlich die Laminierfolien von der Pagro Eigenmarke empfehlen, da ich sie heute ausgiebig getestet habe. Aber sogar diese (die billigesten bei Pagro, 16,99 €)  sind teuerer, als wenn ich welche von der Marke Peach bei Amazon bestelle.
UND die von Peach sind sogar 125 mic, während die von Pagro nur 80 mic sind.


Pagro Laminierfolien 16,99 € 80 mic

nach dem Laminieren


Trotz allem, meine Meinung zu den Pagro Laminierfolien ist folgende:

- Wenn man schnell welche braucht und sie im Geschäft kaufen und gleich verwenden will sind sie die billigsten (sofern 80 mic ok sind)

- Sie sind super schnell durchs Laminiergerät geflutscht ;-)

- ... und kamen ohne jegliche Blasen oder Schlieren oder sonstige Ärgernisse heraus - und das ist seltener als man glaubt!

-> Also abgesehen von den Preisunterschieden zu Amazon bin ich SEHR zufrieden!!


Wenn man bei Amazon bestellen möchte und einem 125 mic lieber sind (die sind dann einfach etwas dicker) dann empfehle ich folgende:

http://www.amazon.de/Peach-Laminierfolien-125-PP525-02-St%C3%BCck/dp/B000XJV45S/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1386509721&sr=8-2&keywords=peach+laminierfolien

Wenn man von diesen gleich 2 Packungen bestellt, spart man sich die Versandkosten.
Und das bedeutet: eigentlich bekommt man bei Amazon fast zwei zum Preis von einer Packung bei Pagro.